Angebote zu "Supply" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Global Perspectives on Service Science: Japan
114,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Global Perspectives on Service Science: Japan, Redaktion: Kwan, Stephen K. // Spohrer, James C. // Sawatani, Yuriko, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer US, Sprache: Englisch, Schlagworte: Betriebswirtschaft // Betriebswirtschaftslehre // Computer // PC-Hardware // Aufrüsten // Reparieren // Selbstbau // Einkauf // Einkäufer // Einzelhandel // Handel // F u. E // Forschung und Entwicklung // Großhandel // Management // Supply Management // SCM // Supply Chain Management // Wirtschaft // Wirtschaftsmathematik // Wirtschaftsrechnen // Wissenschaft // Business // Dienstleistung // Tertiärer Sektor // informatik // Dienstleistungsmanagement // Japan // Verkehr // Nationalökonomie // Volkswirtschaft // Volkswirtschaftslehre // Volkswirt // Architektur // EDV // Rechnerarchitektur // Knowledge Management // Wissensmanagement // Datenverarbeitung // Anwendungen // Betrieb // Verwaltung // BUSINESS & ECONOMICS // Production & Operations Management // Einkaufs // und Supply-Management // Wirtschaftsmathematik und // IT-Management // Dienstleistungsgewerbe // Gastgewerbe // Industrielle Anwendungen der wissenschaftlichen Forschung und technologische Innovation // Wartung und Reparaturen // IT // Informationsarchitektur // Verhaltensökonomie // Einzel // und Großhandel // allgemein // Forschung und Information // Management: Produktion und Qualitätskontrolle // Unternehmenssoftware, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 349, Abbildungen: 75 schwarz-weiße Abbildungen, 75 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie, Herkunft: GROSSBRITANNIEN (GB), Reihe: Service Science: Research and Innovations in the Service Economy, Informationen: Book, Gewicht: 711 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Business Models and ICT Technologies for the Fa...
161,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Business Models and ICT Technologies for the Fashion Supply Chain, Titelzusatz: Proceedings of IT4Fashion 2017 and IT4Fashion 2018, Redaktion: Rinaldi, Rinaldo // Bandinelli, Romeo, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer International Publishing, Sprache: Englisch, Schlagworte: E-Business // Electronic Commerce // E-Commerce // Electronic Marketing // E-Venture // Internet // Marketing // Net Economy // Informationssystem // Kommunikation // Technik // Management // Supply Management // SCM // Supply Chain Management // Soziologie // Politik // Recht // Wirtschaft // Einkauf // Einkäufer // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Maschinenbau // Nachrichtentechnik // Telekommunikation // Suchmethoden // Spezielle Anwender // Maschine // Suchmaschine // Database // Datenbank // Informationstechnologie // IT // Technologie // Handel // Freihandel // Dienstleistung // Tertiärer Sektor // TECHNOLOGY & ENGINEERING // General // Ingenieurswesen // Maschinenbau allgemein // Nachrichtententechnik // Internetrecherche // Suchmaschinen // Informationsrückgewinnung // Information Retrieval // Management: Produktion und Qualitätskontrolle // Informationstechnik // allgemeine Themen // Einzel // und Großhandel // Dienstleistungsgewerbe // Gastgewerbe, Rubrik: Technik allgemein, Seiten: 180, Abbildungen: Bibliographie, Reihe: Lecture Notes in Electrical Engineering (Nr. 525), Informationen: Book, Gewicht: 443 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Software in der Logistik
31,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Schwerpunkt des LOGISTIK-HEUTE-Sonderheftes "Software in der Logistik 2017" widmet sich der Digitalisierung. Die digitale Transformation hat viele Facetten. Eine der drängendsten Fragen lautet: Wie werden Menschen und autonome Maschinen in Zukunft zusammenarbeiten? Dortmunder Wissenschaftler berichten von der Vision einer "Social Networked Industry", in der Menschen und Maschinen ein soziales Netzwerk als Plattform nutzen. Ein Expertenbeitrag zeigt auf, wie Menschen und Maschinen in der Logistik künftig "Hand in Hand" ihre Aufgaben bearbeiten könnten.Ein weiterer Schwerpunkt ist das Change Management. "Software in der Logistik 2017" geht unter anderem der Frage nach, wie man die Mitarbeiter für eine neue IT-Lösung begeistern kann und was für das agile Projektmanagement spricht.Außerdem informiert der Ratgeber über die Top-Trends in den Bereichen AutoID, Enterprise Resource Planning Systeme (ERP), Supply Chain Management Systeme (SCM), Transport Management Systeme (TMS) und Warehouse Management Systeme (WMS).Die Rubrik "Best Practice" zeigt an konkreten Beispielen, wie Unternehmen aus verschiedenen Branchen mit IT-Lösungen ihre Herausforderungen im Supply Chain Management meistern konnten. Und anhand der Profile von Softwareanbietern können sich Entscheider aus Industrie, Handel und Dienstleistung einen umfassenden Angebotsüberblick verschaffen.Neben Texten und Fotos bietet die 116 Seiten umfassende Sonderpublikation von LOGISTIK HEUTE, die in Zusammenarbeit mit dem Dortmunder Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML entstand, zahlreiche Grafiken sowie nutzwertige Checklisten und Übersichten.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Software in der Logistik
31,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Verfügbarkeit von enormer Rechenleistung und riesigen Datenmengen hat dazu geführt, dass sich heutzutage sehr komplexe neuronale Netze bilden lassen. Die Fortschritte bei der künstlichen Intelligenz eröffnen Unternehmen neue Möglichkeiten, um Logistikprozesse zu optimieren. Sie bedeuten Experten zufolge aber auch, dass das Verhältnis von Menschen zu intelligenten Maschinen neu geregelt werden muss. Welche Potenziale und Anwendungsmöglichkeiten die künstliche Intelligenz für das Supply Chain Management bietet, zeigt das LOGISTIK-HEUTE-Sonderheft "Software in der Logistik 2018".Einen weiteren Schwerpunkt im Sonderheft bildet das Thema "Data Analytics". Ein Autorenteam des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML erläutert zum Beispiel, wieso es kein leichtes Unterfangen ist, nachvollziehbares Wissen aus Daten zu gewinnen. Auch zeigen die Wissenschaftler aus Dortmund auf, was Unternehmen beim Einstieg in "Data Science" beherzigen sollten.Speziell über die neuen Chancen durch die "Blockchain" informiert ein IBM-Expertenbeitrag in der Rubrik "SCM". Außerdem erläutert Prof. Dr. Michael Henke, Institutsleiter am Fraunhofer IML, im Interview, wieso das Supply Chain Management und der Einkauf interessante Anwendungsfelder für diese Technologie sind.Darüber hinaus beleuchtet der Ratgeber mit Expertenbeiträgen die Toptrends in den Bereichen Auto-ID, Enterprise Resource Planning (ERP), Transport Management Systeme (TMS) sowie Warehouse Management Systeme (WMS).Die Rubrik "Best Practice" veranschaulicht anhand von Praxisbeispielen, wie Firmen IT-Lösungen erfolgreich für Logistik und Supply Chain Management zum Einsatz bringen . Und mittels der Profile von Softwareanbietern können sich Entscheider aus Industrie, Handel und Dienstleistung einen umfassenden Angebotsüberblick verschaffen.Neben Texten und Fotos bietet die 124 Seiten starke Sonderpublikation von LOGISTIK HEUTE, die in Zusammenarbeit mit dem Dortmunder Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML entstand, zahlreiche Grafiken, nutzwertige Checklisten und Übersichten.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Strategisches Wertschöpfungsmanagement in dynam...
163,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der tief greifende, dynamische Wandel von M¿ten und Wettbewerbsregeln zwingt Unternehmen heute zur st¿igen Re- und Neukonstruktion ihrer Wertsch¿pfungssysteme. Die zentrale Herausforderung f¿r sie besteht darin, ihre Strategien, Strukturen und Systeme so zu gestalten, dass sie schnell auf Ver¿erungen antworten und damit Wettbewerbsvorteile generieren k¿nnen. Vor diesem Hintergrund ist das strategische Management der Wertsch¿pfung in Unternehmen von entscheidender Bedeutung f¿r den Unternehmenserfolg. Dabei zeichnen innovative Strategien und Gesch¿smodelle sowie ein ¿berlegenes Management der Ressource Wissen das wandlungs- und zukunftsf¿ge Unternehmen ebenso aus wie die ad¿ate Gestaltung der Leistungserstellungsprozesse und die F¿gkeit zur Wertsch¿pfung in Unternehmenspartnerschaften. Aus dem Inhalt: Hans-Gerd Servatius: Strategische F¿hrung als interaktiver Prozess - Dieter Spath/Steffen Koch: Neue Gesch¿smodelle der Wirtschaft als Herausforderung f¿r die interdisziplin¿ Forschung - Ralf Reichwald/Frank Piller: Open Innovation und Kundenintegration - Hans-J¿rg Bullinger: Ontologiebasiertes Innovationsmanagement zur Innovationsbeschleunigung - Stefan Foschiani: Strategieprozessforschung im Spiegel der wissenschaftlichen Literatur - Hans-Georg Kemper/Henning Baars: Integration von Wissensmanagement- und 'Business Intelligence'-Systemen - Potenziale - Hermann Krallmann/Matthias Trier: Netzwerkorientiertes Wissensmanagement und seine Unterst¿tzung durch Softwarewerkzeuge - Karl-Friedrich Ackermann: Personalarbeit als wissensbasierte Dienstleistung - das Shared Service Center Personal - Georg Herzwurm/Ulrike Dowie/Andreas Helferich/Sixten Schockert: IT-gest¿tztes Qualit¿management f¿r Dienstleistungen - Walter Habenicht/Ralph Scheubrein: Konzepte bei Mehrzielentscheidungen - Ein ¿erblick - Bernd Kaluza/Thorsten Blecker: Produktionsstrategien und Produktionskonzepte als Elemente des Strategischen Produktionsmanagement - Horst Wildemann: Risikoorientierte Gestaltung von Produktionssystemen - Francisco J. Garcia Sanz/Andreas Waldraff/Oliver H¿lsmann: Management der Dynamik der Supply Chain in der Automobilindustrie - Alexander F¿rster/Gerhard W¿her: Benchmarking von Distributionsl¿rn - Uwe Schmid: ¿o-Effizienz durch eine materialflussorientierte Gestaltung von ERP-Systemen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Software in der Logistik
28,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nicht mehr als Buch, sondern in neuem Gewand - als Sonderheft des Fachmagazins LOGISTIK HEUTE - ist der Praxisratgeber 'Software in der Logistik 2016' erschienen. Die Publikation nimmt als ein Hauptthema Industrie 4.0 in den Fokus und zeigt, wie sich Unternehmen fit machen können für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Risikomanagement: 'Software in der Logistik 2016' geht unter anderem der Frage nach, was Informationssysteme für das Supply Chain Risk Management zu bieten haben. Ausserdem informiert der Ratgeber über die Top-Trends in den Bereichen AutoID, Enterprise Resource Planning Systeme (ERP), Supply Chain Management Systeme (SCM), Transport Management Systeme (TMS) und Warehouse Management Systeme (WMS).Die Rubrik 'Best Practice' zeigt, vor welchen Herausforderungen Unternehmen in ihren Softwareprojekten stehen und welchen Nutzen sie aus dem IT-Einsatz ziehen. Und anhand der Profile von Softwareanbietern können sich Entscheider aus Industrie, Handel und Dienstleistung einen umfassenden Angebotsüberblick verschaffen. Neben Texten und Fotos bietet die 116 Seiten umfassende Sonderpublikation von LOGISTIK HEUTE, die in Zusammenarbeit mit dem Dortmunder Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML entstand, zahlreiche Grafiken sowie nutzwertige Checklisten und Übersichten.?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Strategisches Wertschöpfungsmanagement in dynam...
108,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der tief greifende, dynamische Wandel von M¿ten und Wettbewerbsregeln zwingt Unternehmen heute zur st¿igen Re- und Neukonstruktion ihrer Wertsch¿pfungssysteme. Die zentrale Herausforderung f¿r sie besteht darin, ihre Strategien, Strukturen und Systeme so zu gestalten, dass sie schnell auf Ver¿erungen antworten und damit Wettbewerbsvorteile generieren k¿nnen. Vor diesem Hintergrund ist das strategische Management der Wertsch¿pfung in Unternehmen von entscheidender Bedeutung f¿r den Unternehmenserfolg. Dabei zeichnen innovative Strategien und Gesch¿smodelle sowie ein ¿berlegenes Management der Ressource Wissen das wandlungs- und zukunftsf¿ge Unternehmen ebenso aus wie die ad¿ate Gestaltung der Leistungserstellungsprozesse und die F¿gkeit zur Wertsch¿pfung in Unternehmenspartnerschaften. Aus dem Inhalt: Hans-Gerd Servatius: Strategische F¿hrung als interaktiver Prozess - Dieter Spath/Steffen Koch: Neue Gesch¿smodelle der Wirtschaft als Herausforderung f¿r die interdisziplin¿ Forschung - Ralf Reichwald/Frank Piller: Open Innovation und Kundenintegration - Hans-J¿rg Bullinger: Ontologiebasiertes Innovationsmanagement zur Innovationsbeschleunigung - Stefan Foschiani: Strategieprozessforschung im Spiegel der wissenschaftlichen Literatur - Hans-Georg Kemper/Henning Baars: Integration von Wissensmanagement- und 'Business Intelligence'-Systemen - Potenziale - Hermann Krallmann/Matthias Trier: Netzwerkorientiertes Wissensmanagement und seine Unterst¿tzung durch Softwarewerkzeuge - Karl-Friedrich Ackermann: Personalarbeit als wissensbasierte Dienstleistung - das Shared Service Center Personal - Georg Herzwurm/Ulrike Dowie/Andreas Helferich/Sixten Schockert: IT-gest¿tztes Qualit¿management f¿r Dienstleistungen - Walter Habenicht/Ralph Scheubrein: Konzepte bei Mehrzielentscheidungen - Ein ¿erblick - Bernd Kaluza/Thorsten Blecker: Produktionsstrategien und Produktionskonzepte als Elemente des Strategischen Produktionsmanagement - Horst Wildemann: Risikoorientierte Gestaltung von Produktionssystemen - Francisco J. Garcia Sanz/Andreas Waldraff/Oliver H¿lsmann: Management der Dynamik der Supply Chain in der Automobilindustrie - Alexander F¿rster/Gerhard W¿her: Benchmarking von Distributionsl¿rn - Uwe Schmid: ¿o-Effizienz durch eine materialflussorientierte Gestaltung von ERP-Systemen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Software in der Logistik
25,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht mehr als Buch, sondern in neuem Gewand - als Sonderheft des Fachmagazins LOGISTIK HEUTE - ist der Praxisratgeber 'Software in der Logistik 2016' erschienen. Die Publikation nimmt als ein Hauptthema Industrie 4.0 in den Fokus und zeigt, wie sich Unternehmen fit machen können für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Risikomanagement: 'Software in der Logistik 2016' geht unter anderem der Frage nach, was Informationssysteme für das Supply Chain Risk Management zu bieten haben. Außerdem informiert der Ratgeber über die Top-Trends in den Bereichen AutoID, Enterprise Resource Planning Systeme (ERP), Supply Chain Management Systeme (SCM), Transport Management Systeme (TMS) und Warehouse Management Systeme (WMS).Die Rubrik 'Best Practice' zeigt, vor welchen Herausforderungen Unternehmen in ihren Softwareprojekten stehen und welchen Nutzen sie aus dem IT-Einsatz ziehen. Und anhand der Profile von Softwareanbietern können sich Entscheider aus Industrie, Handel und Dienstleistung einen umfassenden Angebotsüberblick verschaffen. Neben Texten und Fotos bietet die 116 Seiten umfassende Sonderpublikation von LOGISTIK HEUTE, die in Zusammenarbeit mit dem Dortmunder Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML entstand, zahlreiche Grafiken sowie nutzwertige Checklisten und Übersichten.?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot