Angebote zu "Outsourcing" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

IT Outsourcing Leitfaden
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema IT-Outsourcing mit seinen unterschiedlichen Facetten, verstanden als Dienstleistung, sowohl als Nehmer wie auch als Geber, wird in diesem Buch kritisch betrachtet.Die umfangreichen Beispiele, gepaart mit den enthaltenen Prüflisten, runden das Spektrum für Entscheidungsträger und Projektleiter ab, die sich mit dem Thema Leistungsübernahme/-gabe verantwortlich befassen (müssen).

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
IT Outsourcing Leitfaden
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema IT-Outsourcing mit seinen unterschiedlichen Facetten, verstanden als Dienstleistung, sowohl als Nehmer wie auch als Geber, wird in diesem Buch kritisch betrachtet.Die umfangreichen Beispiele, gepaart mit den enthaltenen Prüflisten, runden das Spektrum für Entscheidungsträger und Projektleiter ab, die sich mit dem Thema Leistungsübernahme/-gabe verantwortlich befassen (müssen).

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Basiswissen Outsourcing: Eine Einführung für Ei...
59,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Zeitalter der Globalisierung wird in Deutschland Outsourcing (OS) immer aktueller und notwendiger. Im Wettlauf mit der Zeit können nur diejenigen Unternehmen erfolgreich sein, welche neue Technologien, Entwicklungen und Innovationen am schnellsten umsetzen und konsequent Positionen am Markt besetzen. Der Outsourcing-Prozess ist in den letzten 5 Jahren noch komplexer geworden und gewann zusätzlich an strategischer Bedeutung. Die Komplexität im Outsourcing-Prozess macht eine Grundlagen-Studie erforderlich. Diese Publikation mit Outsourcing-Grundlagen empfiehlt sich für diejenigen Unternehmen, die aus Gründen des Kostendrucks und der Erreichung der Wettbewerbsvorteile die Outsourcing-Strategie einsetzen wollen, um ihre Unternehmensziele effizient und nachhaltig zu erreichen. Bei den Grundlagen werden folgende wichtige Punkte ausführlich und vereinfacht behandelt, damit sie für Profis und Einsteiger gleichermassen verständlich sind: 1. Outsourcing-Motive, -Ziele, -Formen 2. Geografische Ausrichtung bezogen auf Europa und Asien 3. Branchenspezifische Ausrichtung bezogen auf Branchen Fertigung, IT und Dienstleistung. 4. OS-Voraussetzungen 5. Management Bedingungen. Eine Grundlagenstudie ist für die optimalen Outsourcing-Ergebnisse massgeblich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Wissensverluste durch Outsourcing. Probleme für...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,0, Hochschule Weserbergland, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Nicht Arbeit, nicht Kapital, nicht Land und Rohstoffe sind die Produktionsfaktoren, die heute in unserer Gesellschaft zählen, sondern das Wissen der Mitarbeiter in den Unternehmen.' Dieses Zitat von Peter F. Drucker zeigt deutlich, dass ein zunehmendes Bewusstsein für diesen bestehenden Produktionsfaktor entstanden ist. Seit Jahrzehnten sind tiefgreifende Strukturveränderungen u.a. in der deutschen Volkswirtschaft zu verzeichnen, welche den tertiären Sektor (Dienstleistungssektor) zunehmend an Bedeutung gewinnen lässt. In der heutigen Zeit wird speziell die Ressource Mensch intensiv als intellektuelles Kapital mit all dem unterschiedlichen Wissen genutzt. Dieses Wissen zeigt sich u.a. als Output in den heutigen Produkten der zügig wachsenden Informationstechnologie (Abk. IT). Dabei nimmt die Stelle der IT-Dienstleistung mit ihren zahlreichen Besonderheiten an Bedeutung immer mehr zu. Die IT-Dienstleistung kennzeichnet ein immaterielles Produkt, welches Gewinnung, Speicherung, Verarbeitung und Übermittelung von Daten mittels Kommunikationssystemen, Hardware oder Software ermöglicht. Weiterhin ist eine Dienstleistung per Definition unteilbar, zeitlich begrenzt, individuell, standortbezogen und nicht lagerfähig. Dabei besteht die Besonderheit, dass die Dienstleistung nicht zurückgerufen werden kann und der aktiven Nutzung des Uno-actu Prinzips unterliegt. Der Begriff der IT-Dienstleistung steht als Synonym des englischen Begriffs IT-Services, welcher die Dienstleistung beschreibt, die durch neue organisatorische Entwicklungen wie dem E-Business oder dem Outsourcing entstand. Viele Unternehmen sehen in einem Outsourcing eine reine Kostensenkung, welches ein weit verbreiteter Irrtum ist, denn das Outsourcing vermag deutlich mehr zu leisten. Jedoch kann eine falsche Auffassung des Outsourcing enorme Risiken für ein IT-Dienstleistungsunternehmen erzeugen, welches zu Wissensverlust (Know-how Verlust) auf unbestimmte Zeit führen kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
IT Outsourcing Leitfaden
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema IT-Outsourcing mit seinen unterschiedlichen Facetten, verstanden als Dienstleistung, sowohl als Nehmer wie auch als Geber, wird in diesem Buch kritisch betrachtet. Die umfangreichen Beispiele, gepaart mit den enthaltenen Prüflisten, runden das Spektrum für Entscheidungsträger und Projektleiter ab, die sich mit dem Thema Leistungsübernahme/-gabe verantwortlich befassen (müssen).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Basiswissen Outsourcing: Eine Einführung für Ei...
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Zeitalter der Globalisierung wird in Deutschland Outsourcing (OS) immer aktueller und notwendiger. Im Wettlauf mit der Zeit können nur diejenigen Unternehmen erfolgreich sein, welche neue Technologien, Entwicklungen und Innovationen am schnellsten umsetzen und konsequent Positionen am Markt besetzen. Der Outsourcing-Prozess ist in den letzten 5 Jahren noch komplexer geworden und gewann zusätzlich an strategischer Bedeutung. Die Komplexität im Outsourcing-Prozess macht eine Grundlagen-Studie erforderlich. Diese Publikation mit Outsourcing-Grundlagen empfiehlt sich für diejenigen Unternehmen, die aus Gründen des Kostendrucks und der Erreichung der Wettbewerbsvorteile die Outsourcing-Strategie einsetzen wollen, um ihre Unternehmensziele effizient und nachhaltig zu erreichen. Bei den Grundlagen werden folgende wichtige Punkte ausführlich und vereinfacht behandelt, damit sie für Profis und Einsteiger gleichermassen verständlich sind: 1. Outsourcing-Motive, -Ziele, -Formen 2. Geografische Ausrichtung bezogen auf Europa und Asien 3. Branchenspezifische Ausrichtung bezogen auf Branchen Fertigung, IT und Dienstleistung. 4. OS-Voraussetzungen 5. Management Bedingungen. Eine Grundlagenstudie ist für die optimalen Outsourcing-Ergebnisse massgeblich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Basiswissen Outsourcing: Eine Einführung für Ei...
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zeitalter der Globalisierung wird in Deutschland Outsourcing (OS) immer aktueller und notwendiger. Im Wettlauf mit der Zeit können nur diejenigen Unternehmen erfolgreich sein, welche neue Technologien, Entwicklungen und Innovationen am schnellsten umsetzen und konsequent Positionen am Markt besetzen. Der Outsourcing-Prozess ist in den letzten 5 Jahren noch komplexer geworden und gewann zusätzlich an strategischer Bedeutung. Die Komplexität im Outsourcing-Prozess macht eine Grundlagen-Studie erforderlich. Diese Publikation mit Outsourcing-Grundlagen empfiehlt sich für diejenigen Unternehmen, die aus Gründen des Kostendrucks und der Erreichung der Wettbewerbsvorteile die Outsourcing-Strategie einsetzen wollen, um ihre Unternehmensziele effizient und nachhaltig zu erreichen. Bei den Grundlagen werden folgende wichtige Punkte ausführlich und vereinfacht behandelt, damit sie für Profis und Einsteiger gleichermaßen verständlich sind: 1. Outsourcing-Motive, -Ziele, -Formen 2. Geografische Ausrichtung bezogen auf Europa und Asien 3. Branchenspezifische Ausrichtung bezogen auf Branchen Fertigung, IT und Dienstleistung. 4. OS-Voraussetzungen 5. Management Bedingungen. Eine Grundlagenstudie ist für die optimalen Outsourcing-Ergebnisse maßgeblich.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
IT Outsourcing Leitfaden
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema IT-Outsourcing mit seinen unterschiedlichen Facetten, verstanden als Dienstleistung, sowohl als Nehmer wie auch als Geber, wird in diesem Buch kritisch betrachtet. Die umfangreichen Beispiele, gepaart mit den enthaltenen Prüflisten, runden das Spektrum für Entscheidungsträger und Projektleiter ab, die sich mit dem Thema Leistungsübernahme/-gabe verantwortlich befassen (müssen).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Wissensverluste durch Outsourcing. Probleme für...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,0, Hochschule Weserbergland, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Nicht Arbeit, nicht Kapital, nicht Land und Rohstoffe sind die Produktionsfaktoren, die heute in unserer Gesellschaft zählen, sondern das Wissen der Mitarbeiter in den Unternehmen.' Dieses Zitat von Peter F. Drucker zeigt deutlich, dass ein zunehmendes Bewusstsein für diesen bestehenden Produktionsfaktor entstanden ist. Seit Jahrzehnten sind tiefgreifende Strukturveränderungen u.a. in der deutschen Volkswirtschaft zu verzeichnen, welche den tertiären Sektor (Dienstleistungssektor) zunehmend an Bedeutung gewinnen lässt. In der heutigen Zeit wird speziell die Ressource Mensch intensiv als intellektuelles Kapital mit all dem unterschiedlichen Wissen genutzt. Dieses Wissen zeigt sich u.a. als Output in den heutigen Produkten der zügig wachsenden Informationstechnologie (Abk. IT). Dabei nimmt die Stelle der IT-Dienstleistung mit ihren zahlreichen Besonderheiten an Bedeutung immer mehr zu. Die IT-Dienstleistung kennzeichnet ein immaterielles Produkt, welches Gewinnung, Speicherung, Verarbeitung und Übermittelung von Daten mittels Kommunikationssystemen, Hardware oder Software ermöglicht. Weiterhin ist eine Dienstleistung per Definition unteilbar, zeitlich begrenzt, individuell, standortbezogen und nicht lagerfähig. Dabei besteht die Besonderheit, dass die Dienstleistung nicht zurückgerufen werden kann und der aktiven Nutzung des Uno-actu Prinzips unterliegt. Der Begriff der IT-Dienstleistung steht als Synonym des englischen Begriffs IT-Services, welcher die Dienstleistung beschreibt, die durch neue organisatorische Entwicklungen wie dem E-Business oder dem Outsourcing entstand. Viele Unternehmen sehen in einem Outsourcing eine reine Kostensenkung, welches ein weit verbreiteter Irrtum ist, denn das Outsourcing vermag deutlich mehr zu leisten. Jedoch kann eine falsche Auffassung des Outsourcing enorme Risiken für ein IT-Dienstleistungsunternehmen erzeugen, welches zu Wissensverlust (Know-how Verlust) auf unbestimmte Zeit führen kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot