Angebote zu "It-Dienstleistungen" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

DURABLE Bodenmarkierungsform, ablösbar, Bodenma...
Top-Produkt
12,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Bodenmarkierungsformen von DURABLE zur Anbringung auf Fußböden im Innenbereich, wie z. B. im Supermarkt, Fitnessstudio, Hotel, Restaurant, Tankstelle und körpernahe Dienstleistungen wie z. B. Frisöre und Physiotherapeuten. Der zu beklebende Untergrund muss glatt, tragfähig, sauber, fett- und staubfrei sein.

Anbieter: hygi
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Zarnekow, Rüdiger: Produktionsmanagement von IT...
56,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.01.2007, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Produktionsmanagement von IT-Dienstleistungen, Titelzusatz: Grundlagen, Aufgaben und Prozesse, Auflage: 2007, Autor: Zarnekow, Rüdiger, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dienstleistung // Tertiärer Sektor // Informationstechnologie // IT // Technologie // Produktionsmanagement // Wirtschaft // Wirtschaftsmathematik // Wirtschaftsrechnen // Datenverarbeitung // Anwendungen // Betrieb // Verwaltung // Informatik // Database // Datenbank // Wirtschaftsmathematik und // IT-Management // Informationstechnik // allgemeine Themen // Unternehmensanwendungen // Wissensmanagement // Dienstleistungsgewerbe // Gastgewerbe // Informationstechnologiebranche // Datenbanken, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 293, Abbildungen: 157 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Reihe: Business Engineering, Informationen: Book, Gewicht: 629 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Informations-management für technische Dienstle...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.08.1998, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Informations-management für technische Dienstleistungen, Titelzusatz: Möglichkeiten und Grenzen eines indikatorgestützten Planungsinformatiossystems, Auflage: 1998, Verlag: Deutscher Universitätsverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dienstleistung // Tertiärer Sektor // Informationsmanagement // Management // Strategisches Management // Wirtschaftsmathematik und // informatik // IT-Management // Unternehmensanwendungen, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 400, Informationen: Paperback, Gewicht: 516 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Entwicklung IT-basierter Dienstleistungen
94,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.11.2007, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Entwicklung IT-basierter Dienstleistungen, Titelzusatz: Co-Design von Software und Services mit ServCASE, Redaktion: Fähnrich, Klaus P. // Husen, Christian van, Verlag: Physica Verlag // Physica, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dienstleistung // Tertiärer Sektor // EDV // Theorie // Software-Entw // Software Engineering // Informationstechnologie // IT // Technologie // Business // Management // Wirtschaft // Wirtschaftsmathematik // Wirtschaftsrechnen // Datenverarbeitung // Anwendungen // Betrieb // Verwaltung // Computer // PC-Hardware // Aufrüsten // Reparieren // Selbstbau // informatik // Architektur // Rechnerarchitektur // Knowledge Management // Wissensmanagement // Wirtschaftsmathematik und // IT-Management // Unternehmensanwendungen // Wartung und Reparaturen // Dienstleistungsgewerbe // Gastgewerbe // Informationstechnologiebranche, Rubrik: Wirtschaft // Allgemeines, Lexika, Geschichte, Seiten: 338, Gewicht: 643 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Vergabe von Postdienstleistungen
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.10.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Vergabe von Postdienstleistungen, Titelzusatz: Von der Bedarfsermittlung bis zum Zuschlag, Auflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Auflage, Redaktion: Wietersheim, Mark, Verlag: Reguvis Fachmedien GmbH // Reguvis Fachmedien, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dienstleistung // Tertiärer Sektor // Post // Vergabe // Vergaberecht // Öffentliche Hand // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // Medienrecht // Öffentliche Beschaffung // Liefer // und Dienstleistungen // IT // und Kommunikationsrecht // Postrecht // Dienstleistungsgewerbe // Gastgewerbe // Öffentliches Recht // Deutschland, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 172, Reihe: Schriftenreihe des forum vergabe, Gewicht: 302 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Cloud Computing
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Herausgeberwerk zeigt Chancen und Risiken des Cloud Computings auf, bringt Lesern das Thema durch anschauliche Beispiele aus Forschung und Praxis näher und zeigt die Implikationen auf, die aus dieser neuen Infrastruktur resultieren. Die Beitragsautoren präsentieren technische Lösungen, Geschäftsmodelle und Visionen, die einerseits die Herausforderungen und Hürden des Cloud Computing aufgreifen - technisch, rechtlich, prozessbezogen - und andererseits die Chancen und Nutzen dieses Architekturansatzes in den Mittelpunkt stellen. Es ist zeitgemäß, IT-Infrastrukturen, Daten und Applikationen aus der lokalen Umgebung in eine Cloud auszulagern. Der Anwender kann sich der angebotenen IT-Dienstleistungen unter Nutzung von Self-Service-Ansätzen bedienen, in Abhängigkeit davon, was und wieviel er gerade benötigt - und auch nur dafür wird gezahlt. Bereitgestellt, gewartet und aktualisiert werden die IT-Ressourcen zentral. Je nach Art der IT-Dienstleistung, die über die Cloud bereitgestellt werden, unterscheidet man zwischen IaaS - Infrastructure as a Service, PaaS - Platform as a Service und SaaS - Software as a Service. Der Sicherheitsbedarf und die Leistungsfähigkeit der Unternehmens-IT entscheiden darüber, ob man diesen Zentralisierungsansatz unternehmensintern in einer Private Cloud oder unternehmensextern in einer Public Cloud umsetzt. Sogenannte Hybrid Clouds sind ein Mittelweg, der sich immer stärker etabliert. Das Buch richtet sich an alle, die sich umfassend und praxisnah zum Thema Cloud Computing informieren möchten und die nach einer modernen Infrastruktur für die Umsetzung von Digitalisierungsansätzen suchen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Cloud Computing
61,67 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Herausgeberwerk zeigt Chancen und Risiken des Cloud Computings auf, bringt Lesern das Thema durch anschauliche Beispiele aus Forschung und Praxis näher und zeigt die Implikationen auf, die aus dieser neuen Infrastruktur resultieren. Die Beitragsautoren präsentieren technische Lösungen, Geschäftsmodelle und Visionen, die einerseits die Herausforderungen und Hürden des Cloud Computing aufgreifen - technisch, rechtlich, prozessbezogen - und andererseits die Chancen und Nutzen dieses Architekturansatzes in den Mittelpunkt stellen. Es ist zeitgemäß, IT-Infrastrukturen, Daten und Applikationen aus der lokalen Umgebung in eine Cloud auszulagern. Der Anwender kann sich der angebotenen IT-Dienstleistungen unter Nutzung von Self-Service-Ansätzen bedienen, in Abhängigkeit davon, was und wieviel er gerade benötigt - und auch nur dafür wird gezahlt. Bereitgestellt, gewartet und aktualisiert werden die IT-Ressourcen zentral. Je nach Art der IT-Dienstleistung, die über die Cloud bereitgestellt werden, unterscheidet man zwischen IaaS - Infrastructure as a Service, PaaS - Platform as a Service und SaaS - Software as a Service. Der Sicherheitsbedarf und die Leistungsfähigkeit der Unternehmens-IT entscheiden darüber, ob man diesen Zentralisierungsansatz unternehmensintern in einer Private Cloud oder unternehmensextern in einer Public Cloud umsetzt. Sogenannte Hybrid Clouds sind ein Mittelweg, der sich immer stärker etabliert. Das Buch richtet sich an alle, die sich umfassend und praxisnah zum Thema Cloud Computing informieren möchten und die nach einer modernen Infrastruktur für die Umsetzung von Digitalisierungsansätzen suchen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Analyse und Konzept eines Softwaretools zur Unt...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,3, Universität des Saarlandes (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Benchmarking ist vereinfacht gesagt die Orientierung an einer Bestleistung. Der Entwicklungspfad, die begriffliche Abgrenzung und insbesondere Ausprägungen dieses Managementtools werden einführend vorgenommen und bilden die Grundlage für die Anforderungen an ein Softwaretool zur Unterstützung eines ganzheitlichen Benchmarking. Benchmarking impliziert einen Informationsbedarf an Benchmarks und die damit verbundene Suche nach Orientierungswerten. Die Informationssammlung und Kommunikation der Best Practice - Lösung auf virtueller Ebene zwischen Projektpartnern stellt somit die Grundlage für eine effizienten Erfahrungsaustausch und der darauffolgenden Umsetzung in optimalen Funktionen und Prozesse dar.Die im Rahmen dieser Diplomarbeit analysierte und konzipierte Anwendungssoftware soll den zur erfolgreichen Durchführung eines Benchmarking-Projektes erforderlichen Informationen und Werkzeuge schwerpunktmäßig den Kooperationspartnern des öffentlichen Sektors zur Verfügung stellen. War bisher das Messen an den Besten größtenteils auf funktionale Kennzahlenvergleiche beschränkt, so sollen auch vorbildliche Prozessmodelle, Methoden und Zustände verschiedenen Detaillierungsgrades erhoben und verfügbar gemacht werden, um als Vergleichsgrundlage für die Verbesserung einer betrachteten öffentlichen Dienstleistung zu dienen. Die für diese Aufgaben vom Softwaretool bereitgestellten Werkzeuge müssen die für öffentliche Dienstleistungen relevanten Formen des Benchmarking flexibel in unterschiedliche Zielrichtungen unterstützen.Die Bewertung des Funktionsumfangs einiger EDV-gestützter Benchmarking-Instrumentarien gibt zunächst einen Überblick über den Status quo der Softwareunterstützung dieser Disziplin.Abschließend wird durch die Anforderungsdefinition und die Analyse anhand verschiedener Modellierungsmethoden ermittelt, was Inhalt und Gegenstand des Softwaretools ist vornehmlich erforderliche Funktionen, Verfahren, Daten, Ausgaben und Eingaben. Sie dient als Vorgabe für eine künftige Umsetzung des Prototyps, der einen funktionalen Einblick in die implementierte Softwarelösung ermöglicht.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Einleitung12.Grundlagen22.1Definitionen und Entwicklungsgeschichte des Benchmarking22.2Arten des Benchmarking82.2.1Internes Benchmarking102.2.2Externes Benchmarking112.2.3Funktionales Benchmarking142.2.4Generisches Benchmarking142.2.5Prozess-Benchmarking152.2.6Strategisches Benchmarking162.2.7Produkt-Benchmarking172.2.8Weitere Benchmarking-Arten182.3Objekte des Benchmarking192.4Ziele des Benchmarking222.4.1Strategische Ziele232.4.2Operative Ziele263.Der Benchmarking-Prozess313.1Phasenmodelle des Benchmarking in der Literatur313.2Entwicklung eines prozessorientierten Metamodells333.2.1Planungsphase353.2.2Informationsbeschaffungsphase393.2.3Analysephase433.2.4Implementierungsphase462.2.5Begleitende Maßnahmen473.3Problemfelder des Benchmarking493.4Benchmarking in der Praxis513.4.1Dienstleistungsunternehmen513.4.2Öffentlicher Sektor534.IT-unterstütztes Benchmarking574.1Motivation574.2Netzwerke und Datenbanken584.3Benchmarking Softwaretools604.3.1IKON (KGSt)604.3.2PathMaker II (SkyMark)614.3.3BizBench (Gerke & Associates)624.3.4EC-Cockpit634.3.5Funktionsvergleich655.Anforderungsdefinition und Analyse675.1Zielbestimmung bzw. Anforderungsdefinition675.2Auswahl der geeigneten Methode zur Informationsmodellierung685.3Das Anwendungsmodell705.3....

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Cloud Computing
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Herausgeberwerk zeigt Chancen und Risiken des Cloud Computings auf, bringt Lesern das Thema durch anschauliche Beispiele aus Forschung und Praxis näher und zeigt die Implikationen auf, die aus dieser neuen Infrastruktur resultieren. Die Beitragsautoren präsentieren technische Lösungen, Geschäftsmodelle und Visionen, die einerseits die Herausforderungen und Hürden des Cloud Computing aufgreifen - technisch, rechtlich, prozessbezogen - und andererseits die Chancen und Nutzen dieses Architekturansatzes in den Mittelpunkt stellen. Es ist zeitgemäß, IT-Infrastrukturen, Daten und Applikationen aus der lokalen Umgebung in eine Cloud auszulagern. Der Anwender kann sich der angebotenen IT-Dienstleistungen unter Nutzung von Self-Service-Ansätzen bedienen, in Abhängigkeit davon, was und wieviel er gerade benötigt - und auch nur dafür wird gezahlt. Bereitgestellt, gewartet und aktualisiert werden die IT-Ressourcen zentral. Je nach Art der IT-Dienstleistung, die über die Cloud bereitgestellt werden, unterscheidet man zwischen IaaS - Infrastructure as a Service, PaaS - Platform as a Service und SaaS - Software as a Service. Der Sicherheitsbedarf und die Leistungsfähigkeit der Unternehmens-IT entscheiden darüber, ob man diesen Zentralisierungsansatz unternehmensintern in einer Private Cloud oder unternehmensextern in einer Public Cloud umsetzt. Sogenannte Hybrid Clouds sind ein Mittelweg, der sich immer stärker etabliert. Das Buch richtet sich an alle, die sich umfassend und praxisnah zum Thema Cloud Computing informieren möchten und die nach einer modernen Infrastruktur für die Umsetzung von Digitalisierungsansätzen suchen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Fitness Revolution 3000 für Personal Trainer
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, Universität Kassel (Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Dienstleistungsmanagement und -Engineering, Sprache: Deutsch, Abstract: Die personenbezogene Dienstleistung des Personal Trainers ist, wie alle Dienstleistungen der Definition nach zwar ein immaterielles Gut, jedoch mit materieller Handlung, nämlich einer auf den menschlichen Körper gerichtete Dienstleistung. Sie besitzt die typischen Eigenschaften der Immaterialität, Heterogenität, Gleichzeitigkeit von Produktion und Konsum der Dienstleistung und der nicht Lagerfähigkeit. Neben diesen konstitutiven Eigenschaften können IT-Dienstleistungen zudem Modularisiert werden. Das bedeutet, dass die Dienstleistung in Teilbestandteile zerlegt werden kann und je nach Kundenbedürfnis zu geeigneten und effizienten Leistungsbündeln zusammengestellt werden kann. Schwieriger wird eine solche Modularisierung bei sehr individuellen personenbezogenen Angeboten, wie dem bisherigen Konzept des Personal Trainers.Die Berufsbezeichnung "Personal Trainer" ist in Deutschland rechtlich nicht geschützt, demnach darf sich jeder Anbieter Personal Trainer nennen und unter diesem Namen eine Dienstleistung anbieten. Eine staatlich anerkannte Ausbildung gibt es für dieses Berufsbild ebenfalls nicht. Infolgedessen unterliegt der Stundenpreis sowie die damit verbundene Leistung eines Personal Trainers einer großen Spannweite. Hierbei beziehen sich die Kosten pro Stunden zum einen auf die Qualifizierung bzw. die Reputation des Trainers und zum anderen auf äußere Rahmenbedingungen, wie dem Standort. Da es sich bei dem Personal Trainer um eine nicht klar abgrenzbare und fest definierte Dienstleistung handelt kann auch keine allgemeingültige Aussage über die Kosten für den Trainer zur Dienstleistungserstellung sowie einem möglichen Einsparungspotenzial getroffen werden. Des Weiteren sind die Kosten und das verfügbare Budget eines Personal Trainers abhängig von dessen Standort - so unterscheiden sich die Lebensunterhaltskosten in Süddeutschland deutlich von denen im Osten der Republik. Ebenfalls sollte beachtet werden, dass jeder Personal Coach unterschiedlich viel in sein Trainingsequipment und die Beratung investiert, sodass letztendlich ohne valide Datenerhebung im Rahmen dieser Arbeit nur eine Schätzung des Verbesserungspotenzials gegeben werden kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot